TerraXaler Server

Arbei­ten Sie bei Aus­fall von Kom­po­nen­ten ein­fach wei­ter.

Next Step: Hyper­kon­ver­genz

Hyper­kon­ver­genz ist der nächs­te Schritt in der Ser­ver-Tech­no­lo­gie, um mit weni­ger Kom­ple­xi­tät eine inte­grier­te Platt­form für vir­tu­el­le Maschi­nen auf Basis von Win­dows und Linux zur Ver­fü­gung zu stel­len. Dabei wer­den wesent­lich weni­ger Kom­po­nen­ten als in bis­he­ri­gen Sys­te­men ver­wen­det. Es ent­fal­len klas­si­sche Tei­le wie das SAN oder extra Sto­rage. Damit wer­den die Inves­ti­ti­ons­kos­ten gesenkt und der Bedarf an teu­ren, hoch­qua­li­fi­zier­ten Spe­zia­lis­ten ent­fällt. Pro­jek­te im Bereich Server/Storage kön­nen so wesent­lich kos­ten­güns­ti­ger und schnel­ler (mit weni­ger Auf­wand) umge­setzt wer­den.

Der TerraXaler ist…

…Hyper­kon­ver­gent: Ver­eint Vir­tua­li­sie­rung (Micro­soft Hyper‑V), Netz­werk und Sto­rage in einer Lösung. Betrei­ben Sie vir­tu­el­le Maschi­nen auf einer moder­nen und siche­ren Tech­nik, mit der Sie auch noch Strom und CO2 spa­ren kön­nen.

…Ska­lier­bar: Der Ter­raXa­ler ist jeder­zeit bedarfs­ge­recht mit belie­bi­gen wei­te­ren Ter­raXa­ler Model­len kom­bi­nier­bar. Jeder Node kann bis zu 48 CPU Ker­ne, 1.5TB RAM und 100TB Full Flash Sto­rage bereit­stel­len.

…Per­for­mant: Per­fek­te Abstim­mung von Hard- und Soft­ware mit her­aus­ra­gen­der Leis­tung. Beschleu­ni­gen Sie Daten­ban­ken, Anwen­dun­gen und Ter­mi­nal­ser­ver um ein Viel­fa­ches. Auf­grund der mini­ma­len Laten­zen wer­den die Workloads erheb­lich beschleu­nigt – Ihre Anwen­der wer­den es Ihnen dan­ken.

…Hoch­ver­füg­bar: Der Ter­raXa­ler sichert die Ver­füg­bar­keit Ihrer Daten syn­chron auf 2 Nodes, wel­che in einem Raum oder in getrenn­ten Brand­ab­schnit­ten plat­ziert wer­den kön­nen. Ihre Daten sind sicher – auch beim Aus­fall einer kom­plet­ten Ein­heit!

…Wider­stands­fä­hig: Red­un­danz und Self-Healing für Ihre Busi­ness-Con­ti­nui­ty. Ver­lie­ren Sie kei­ne Daten und kei­ne Zeit – arbei­ten Sie bei Aus­fall von Kom­po­nen­ten ein­fach wei­ter.

…Effi­zi­ent: Durch den Ein­satz von nur zwei Nodes wer­den Kos­ten für Strom und Manage­ment gesenkt.

…Ein­fach: Der Ter­raXa­ler wird mit Ihnen defi­niert und als vor­in­stal­lier­te Infra­struk­tur­lö­sung getes­tet und aus­ge­lie­fert. Auf Wunsch auch mit Netz­werk­pla­nung und Swit­chen.

Stärken des TerraXalers

  • Powe­red by Dat­a­Core & Micro­soft Hyper – V
  • Hoch­ver­füg­bar­keit für VMs dank des Micro­soft Fai­l­over­clus­ters
  • Ein­satz von Hyper‑V als bes­ter Hyper­vi­sor für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men
  • Nut­zung von bis zu 50 Gbit/s für die VMs über den Micro­soft v‑Switch
  • Geschlos­se­nes Acti­ve Direc­to­ry für den Clus­ter
  • Gesi­cher­tes Manage­ment von der ope­ra­ti­ven Ober­flä­che
  • Vir­tu­al SAN schützt die Daten – Spie­ge­lung auf bei­de Kno­ten
  • Über 1500 Ände­run­gen in der Regis­try bie­ten nied­rigs­te Latenz und maxi­ma­le Per­for­mance

© 2019 VONODATA GmbH